Weg 1: iPhone orten ohne iCloud – iPhone orten mit „Mein iPhone finden“

Die Sicherungsfunktion kann wie folgt auf dem iPhone aktiviert werden:. Will man zumindest den finanziellen Schaden nach dem Diebstahl im Rahmen halten, sollte man eine Handy-Versicherung in Betracht ziehen. Hat dir "iPhone gestohlen: Was nun?

Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen. Bilderstrecke starten 12 Bilder.

iPhone verloren – Was tun?

Top Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden. Gefällt dir? Teile es! Verpasse nichts mehr! Folge uns: Facebook oder Twitter. Kommentare zu diesem Artikel. Jetzt anmelden. Weitere Themen. Schöner Scheiss, mir wurde gerade das Iphone via Trickbetrügerei ähnlich wie im Video gezockt.

iPhone-Ortung über

Handy orten nicht möglich, ausgeschalten. Und wisst ihr warum?

Schön wenn das alles so wäre, also mein Iphone 4s wurde letztes Wochenende geklaut komplette Handtasche mit Geldbeutel, Schlüssel… und weder die Polizei noch mein Anbieter noch Apple scheint das zu interessieren. Die IMEI hab ich hat aber keiner nach gefragt weil die wohl so nichts bringt nur wenn das Handy zu Apple zur reperatur gegeben wird..


  1. iPhone orten: So finden Sie Ihr Handy wieder;
  2. handy spion whatsapp?
  3. Vorgehensweise bei Verlust oder Diebstahl Ihres iPhone, iPad oder iPod touch.
  4. best spy recorder app android!
  5. handy orten lassen sony.

Ganz ehrlich zu dusselig oder nicht Diebstahl ist Diebstahl ob betrunken oder nicht Wo kommen wir da bitte hin? Apple macht einen Scheiss. Dein bericht ist sowas von gelogen! Da sie sich ja freuen, dass man sich ein neues kaufen muss.

Feedback senden

Interessiert aber auch keinen Hersteller, dass mal sicherer zu machen, denn dann würden sie ebenfalls keine neuen verkaufen. Zu Hause am PC alle Passwörter ändern. Apple anrufen und Seriennummer durchgeben. Apple gibt dann bekannt: Jeder der jetzt eine neue SIM einschiebt bekommt den Hinweis das diese Handy auf der Fahnungsliste steht und im Ortungssystem hinterlegt ist. Das Handy ist mir eigentlich egal. Es freut mich nur das derjenige damit nichts mehr anfangen kann und trotzdem das Risiko hat erwischt oder vom zukünftigen Käufer verprügelt zu werden. Ja das haben wir auch gesagt, es soll keiner mehr was mit anfangen können und haben es auch sperren lassen.

Mir wurde ein niegelnagelneues Ipad originalverpackt gestohlen. Wie verhält es sich da? Kann man über die Seriennummer das Gerät ausfindig machen? Ich hatte mir ja noch keinen Apple-Account eingerichtet…. Uns wurde am Wir waren in Berlin, kommen aber aus Oberbayern… also keine SIM, IMEI oder sonstwas Nummer bekannt… aber das braucht man auch nicht, wenn man iCloud hat… dort war die Imei auszulesen… die braucht man schon für die Strafanzeige, die man in Berlin sogar online aufgeben kann und das Telefon — hier muss man Berlin echt loben — sogar am darauffolgenden Tag bereits in der Fahndungsliste aufgenommen war, wenngleich die Dienststelle die formale Anzeige noch gar nicht bearbeitet hatte, wie ich telefonisch erfrug.

Dann das nächste Ärgernis: Aber bereits wenn ich es zur Fernlöschung vorsehen will werde ich aufgeklärt, dass damit auch wirklich alles verloren ist: Jetzt frage ich mich natürlich: Und was bringen mir anderen im App-Store verfügbaren Sicherheitsapps… sind die genauso rausgeschmissenes Geld, weil man Sie ganz leicht umgehen kann??? Wir können inzwischen alles mit den Handys anstellen… durchs halbe Universum reisen, an das andere Ende unserer Welt Videophonen, weltweit Shoppen, aufwändigste Grafikgames zocken, hochauflösende 4k Filme drehen und jede Zeile der Encyclopedia Britannica, der Bibel und sämtlicher Doktorarbeiten aller Bundestagsabgeordneten simultan rezensieren.

Von mir aus soll das Ding einen Selbstzerstörungsmechanismus bekommen… und dem Lumpen seine Pfoten grillen, wenn er sich an fremden Eigentum vergreift. Aber das wird genauso ein Traum bleiben, wie eine sichere Heimat, in der man sich nicht rechtfertigen muss, wenn man andere abzockt. Nicht der Trickbetrüger ist schuld, sondern die gutgläubige Oma. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warten wir auf die Swype-Integration in die iPhone-Tastatur? Apple sperrt und hilft der Polizei. Artikel auf Facebook teilen. Artikel auf Twitter teilen. Artikel auf Google Plus teilen. Deutschland Diebstahl Polizei Recht Video. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme. Wenn dem so ist, ist ja alles gut so!

Es geht noch einfacher: Bei mir steht die hinten drauf ;.

Vorgehensweise bei Verlust oder Diebstahl Ihres iPhone, iPad oder iPod touch

Auf dem SIM-Schlitten ist sie eingraviert. Seh ich auch so! Sehe ich auch so. Es hat hat alles seine zwei Seiten. Jupp und damit ist dann auch die normale Ortung per iCloud weg. Die iphone Ortung deaktiviert, sofern keine Code Sperre aktiviert ist… Und wenn sie das ist, iphone aus und zurückgesetzt… Oder man schafft es noch eine fernlöschung zu machen, aber auch dann deaktivieren sich iphone suchen dienste… die funktion ist im ernstfall einfach super schlecht durchdacht… Und das Apple da kooperiert und das iphone ortet ohne das es mit dem eigenen Account verbunden ist ist mir gänzlich neu, haben sie bei einem Freund von mir vor 2 Wochen nicht gemacht… Antworten.

Und so fällt wieder auf, dass ihr den Text nur überflogen habt.